Mittwoch, 9. März 2016

"Danach #0: Morgengrauen" von Scott Nicholson

"Die Sonne sah aus wie eine gigantische Käsepizza, gebacken im heißesten Ofen der Hölle. Dr. Daniel Chien starrte stirnrunzelnd auf den Bildschirm, wobei ihm der sich kräuselnde Käse weniger Sorgen bereitete als die aufsteigenden Blasen der roten Sauce. Jede Blase platzte mit einer Kraft von einhundert Milliarden Tonnen TNT und spuckte dabei elektromagnetische Strahlung in das Sonnensystem."


"Danach #0: Morgengrauen" von Scott Nicholson

Verlag: Haunted Computer Books (2014)
Format: Ebook, 81 Seiten
Preis: 0,99 € [D] 
Originaltitel: After: First Light (2006)

☁ ☁ ☁ ☁

Inhalt


Die Sonne verändert sich, was führende Wissenschaftler mehr als besorgniserregend finden. Doch die Auswirkungen, die die elektromagnetischen Strahlungen tatsächlich haben, hätte keiner für möglich gehalten...


Meine Meinung


Bei diesem Kurzroman handelt es sich um die Prequel-Novelle zu der 6-teiligen "Danach"-Reihe. Darin erfährt man, was wenige Tage vor der Katastrophe geschah, die einen Großteil der Menschheit tötete und einen kleineren Teil mutieren ließ.

Ich finde, dieses nur etwa 80 Seiten starke Büchlein ist der gelungene Auftakt zu der Buchreihe, und liefert einige wichtige Informationen, die aus dem Folgeband nicht ersichtlich sind. Mir hat die wissenschaftliche Erklärung hinter der Katastrophe gut gefallen, auch wenn natürlich nicht geklärt werden kann, warum sich manche Menschen in wütende Berserker verwandeln. Außerdem finde ich es interessant, dass es sich hierbei nicht um Zombies im herkömmlichen Sinne handelt, denn diese Menschen waren nicht tot und sind wieder auferstanden. Das gibt der Gefahr ein ganz anderes Gesicht, was mir sehr gut gefallen hat.

In "Danach #0: Morgengrauen" lernt man bereits Franklin Wheeler und seine Enkelin Rachel kennen, die im Folgeband "Danach #1: Der Schock" tragende Rollen spielen. Franklin hat den Zusammenbruch der Zivilisation schon lange kommen sehen und sich im Natioinalpark in den Blue Ridge Mountains eine kleine sichere Zone eingerichtet. Man ist hautnah dabei, als der erste Mensch sich verwandelt und angreift und man erlebt mit Rachel das Grauen dieser ersten Tage in der neuen Welt.

Ich vergebe 4 von 5 Wolken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar! Schau doch bald wieder rein, dann habe ich geantwortet :)